Hauptspeise

Gemüse Bolognese

Wer kennt sie nicht?? Die heißgeliebte Spaghetti Bolognese, ein absoluter Klassiker unter unseren Lieblingsgerichten. Als ich noch Klein war hat es bei uns mindestens ein Mal die Woche frisch gekochte Bolognese gegeben. Es war immer wieder eine totale Geschmacksexplosion. Und Ja, auch heute gibt es bei Mama noch genau dieselbe Bolognese wie damals.

Da ich seit der Ernährungsumstellung nur selten Getreideprodukte zu mir nehme musste ich unbedingt einen Ersatz für die Spaghetti finden. Klar jetzt denkt jeder gleich an Znoodles (selbstgemachte Zuccini Nudeln), die gibt es bei mir auch ab und zu. Ist mir dann doch etwas zu langweilig. Ich liebe ja Gemüse, wieso also nur mit Zuccini? Da habe ich mir meine eigene Gemüse Bolognese kreiert. Bin gespannt ob sie euch schmeckt :)

Zutaten:
150g Hackfleisch, gemischt
1 kleine Zwiebel
1 Karotte
1 EL Tomatenmark
50ml Suppenbrühe
200ml passierte Tomaten
5 Stk. Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
1 EL Xucker (oder auch Zucker)
Basilikum
Ceres

1/2 Zuccini
5 Stk. Champignons
1 Frühlingszwiebel
5 kleine, gekochte Brokkoliröschen
Kräutersalz
Olivenöl


Zubereitung:

Für die Bolognese alle Zutaten vorbereiten & abwiegen. Zwiebel und die Karotte klein würfelig schneiden. Die Cocktailtomaten vierteln sowie den Basilikum fein schneiden.

Etwas Ceres in die Bratpfanne geben. Darin Karotten und Zwiebeln mit mittlerer Hitze gut anschwitzen. Hackfleisch mit ca. 1 TL Paprikapulver dazugeben  & während es anbrät klein machen. Jetzt die Cocktailtomaten dazugeben, kurz anbraten. 1 EL Tomatenmark hinzufügen und mit 50ml Suppenbrühe sowie den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Xucker und dem frischen Basilikum abschmecken. Mind. 30 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.

Für das Gemüse Zuccini, Champignons, Frühlingszwiebeln und Brokkoli nach Lust und Laune klein Schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse bei guter Hitze braun anbraten und mit Kräutersalz abschmecken.

Das Essen heiß anrichten & wer möchte mit Parmesan besträuen.

Bon Appetit :)

_MG_6272

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s