Hauptspeise

Sesam-Hähnchen auf Gemüsebeet

Ich liiiiiebe frisches, knackiges Gemüse, am liebsten aus dem eigenen Garten!! Wenn ich in den Supermarkt einkaufen gehe besteht 50% meines Einkaufs aus Gemüse. Bevorzugt werden natürliche Bioprodukte. Meine Top drei darunter sind Champignons, Lauch und rote Paprika. Hier ein neue Rezept Kreation von mir:

Zutaten für 2 Portionen:
100g Champignons
1/3 Stange Lauch/Porree
1 Frühlingszwiebel
1 Spritzer Zitronensaft
100ml Sahne
Salz, Pfeffer
Olivenöl
200g Hühnerschnitzel
etwas Sesam
2 EL Honig


Zubereitung:

Für das Fleisch das Olivenöl mit dem Honig und dem Sesam in einem Teller gut mischen. Hühnerfleisch salzen, pfeffern und in der Marinade öfters wenden. Etwas einziehen lassen.

Frühlingszwiebel und Lauch waschen und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Champignons mit einem Tuch grob reinigen und vierteln. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse anrösten, dann auf niedriger Stufe bissfest garen. Mit Salz, Pfeffer würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss mit Sahne aufgießen.

In einer separaten Pfanne das marinierte Hühnerfleisch von beiden Seiten braun braten. Vorsicht, der Sesam wird schnell dunkel.

Gemüse mit dem Sesam-Hühnchen anrichten und servieren. Dazu empfehle ich ein frischer Vogerlsalat. Schmeckt wirklich sensationell.

_MG_6268
Gib eine Beschriftung ein
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s