Hauptspeise

Gefüllte Champignons

Vergeht bei euch die Zeit auch so schnell??! Nach langer Blogger-Pause habe ich mir nun endlich die Zeit genommen um einen neuen Beitrag zu erfassen.

Ich ernähre mich nun knapp 1 Jahr Low Carb, teils auch Ketogen (Dies jedoch nicht ganz so strikt – wenn ich mal auf etwas „Verbotenes“ Lust habe gönne ich mir das auch). Mein Ziel ist nicht abzunehmen sondern mein Gewicht zu halten und mich gesund zu ernähren, natürlich darf dabei der Sport nicht fehlen. Ich komme mit der Low-Carb Ernährung wirklich gut zurecht, Kohlenhydrate in Form von Nudeln, Brot, Reis, usw. gehen mir dabei recht selten ab. Und wenn mich doch die Lust packt greife ich zu Vollkornnudeln oder Haferflocken. Ich habe mit der Zeit einiges dazugelernt – darunter auch, dass man mit sich selbst nicht zu streng sein darf. 

Jetzt aber zum Rezept. Ich liebe Champignons.
Hier ein leckeres Rezept für euch:

_MG_6169-1


Zutaten für 2-3 Personen:

6 riesen Champignons
1 kleine Zwiebel
150g gemischtes Hackfleisch
2 EL Creme-Fraiche
50g Mozzarella
etwas Öl zum Braten
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
frische Kräuter der Saison


Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Backblech mit einem Backpapier belegen.

Die Riesen-Champignons mit einem Tuch grob reinigen und die Stiele entfernen. Champignons auf das Backblech legen und mit Salz + Pfeffer würzen.

Anschließend die kleine Zwiebel klein würfelig schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln glasig anbraten. Hackfleisch zufügen und ebenfalls braten. Creme-Fraiche dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver gut abschmecken. Jetzt noch die Kräuter dazugeben.

Die Champignons mit der Hackfleischmasse befüllen und mit Mozzarella bedecken.

Im Backofen für ca. 25 Minuten braun backen (evtl. zum Schluss die Temperatur erhöhen).

Mahlzeit :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s